Hartmann Finanzdienstleistungen • Kaiserstraße 26 • 24768 Rendsburg   Tel: 04331/59010   Mail: info@hartmanngruppe.net
Hartmann Finanzdienstleistungen • Kaiserstraße 26 • 24768 Rendsburg
Tel: 04331/59010   Mail: info@hartmanngruppe.net

signum 

Glückstour 2022...

Die letzte Glückstour-Etappe endet dieses Jahr am Bundesverbandstag des Schornsteinfegerhandwerks 2022 in Lübeck.

Wir sind dabei und sehen uns auf dem Bundesverbandstag vom 08. bis 10.06.

spenden

BIS 31.12. IST MEHR DRIN! SCHNELL HÖHEREN ZINS SICHERN!

Im kommenden Jahr wird der Rechnungszins für alle Arten von Lebensversicherungen auf 0,25% gesenkt.
Wir möchten Ihnen aufzeigen, wie sich diese Anpassung auf Ihre Verträge auswirkt und was Sie berücksichtigen sollten.
Wir wünschen viel Vergnügen mit unseren Informationen. Sehr gerne stehen wir Ihnen für Ihre Fragen zur Verfügung.

Im Bereich Berufsunfähigkeitsversicherung

Lebensversicherungen wie z.B. die Berufsunfähigkeitsversicherung werden durch die Garantiezinsabsenkung im Schnitt teurer. Wir nehmen aktuell eine Beitragssteigerung von voraussichtlich ca. 8 % im Durchschnitt in der Berufsunfähigkeitsversicherung an – und das über die komplette Vertragsdauer! Wer also noch 2021 vorsorgen kann, sollte nicht erst auf 2022 warten.


Im Bereich Altersversorgung

Wer bis Ende des Jahres 2021 einen Altersvorsorgevertrag abschließt, nutzt den derzeit geltenden höheren Rechnungszins aus und sichert sich somit effektiv mehr Rente. Der reduzierte Rechnungszins ab 1.1.2022 wirkt zunächst marginal. Er hat aber sowohl für das Kapital zum Rentenbeginn als auch für die monatlichen Beitragszahlungen eine entscheidende Wirkung. Denn je niedriger der Rechnungszins ist, desto niedriger ist auch der garantierte Rentenfaktor. Das bedeutet, dass ab dem kommenden Jahr bei gleichem Monatsbeitrag am Ende wesentlich weniger angespart wird. Je nach Vermögenssituation können so schnell mehrere tausend Euro verloren gehen - wie die folgende Grafik verdeutlicht.

newsletter11a

Nicht warten, sondern starten!!

Wer also jetzt handelt und bis Ende des Jahres einen Altersvorsorgevertrag abschließt, nutzt den derzeit geltenden höheren Rechnungszins noch voll aus! Rufen Sie gern Ihre/n Ansprechpartner/in im Außendienst dazu an.

Ihre Ansprechpartner Vorort finden Sie HIER